Trennen und Filtern

TenCate Polyfelt® F

TenCate Polyfelt® F Filtermatten sind Geoverbundstoffe bestehend aus zwei mechanisch verfestigten Endlosfaser-Vliesstoffen aus UV-stabilisiertem Polypropylen. Eine Faserlage dient als Filter, die andere als Schutz gegen die mechanische Beschädigung des Filters. Durch die optimierte Filteröffnungsweite wird ein ausgezeichnetes Langzeitfilterverhalten sichergestellt.

TenCate Polyfelt® F Filtermatten sind für alle Bereiche des Filterns im Bauwesen geeignet; ganz besonders dort, wo bidirektionale Strömungen spezielle Filtereigenschaften erfordern (z.B. unter Deckwerken von Flüssen oder Meeren, im Dammbau).

Die Vorteile im Überblick:

  • Hervorragende Filtereigenschaften durch die optimale Anzahl an Constrictions (Faserlagen): ausreichendes Bodenrückhaltevermögen, minimale Gefahr einer internen Verstopfung und eine Öffnungsweite für nahezu alle Böden.
  • Hohe Wasserdurchlässigkeit
  • Hohe Filterstabilität: aufgrund der Vlies-Struktur und der hohen mechanischen Eigenschaften ändern sich Öffnungsweite und Wasserdurchlässigkeit auch unter Belastung nur unwesentlich – im Gegensatz zur Gewebe-Struktur.
  • 2 Lagen als einzigartiger Spagat zwischen unterschiedlichen Anforderungen: ausgezeichnete Filtereigenschaften, hohe mechanische Widerstandskraft.
  • Die Filamente von TenCate Polyfelt® F weisen eine endlose Verankerungslänge auf (im Gegensatz zu Geotextilien aus geschnittenen Fasern), wodurch sie auch unter zyklischer Belastung (Wellenschlag) nicht aus dem Verbund herausgelöst werden können.
Material photo - TenCate TopTex™