Damm- und Erdbau

items

Erdstützkonstruktion

Retaining_Wall_Struct_Large_DE-AT

Begrünte Steilböschungen

Geokunststoffe von TenCate erhöhen die Stabilität von Böschungen bei lageweisem Einbau. Ihre Anwendung ermöglicht auch den Einsatz von örtlich anstehendem Boden minderer Qualität. Die Böschung kann begrünt werden und erhält damit ein natürliches Aussehen, passend zur lokalen Umgebung.

Wenn Verformungen des Bauwerkes einen kritischen Punkt nicht überschreiten dürfen oder bei Anwendungen für welche eine permanente Überwachung von eventuellen Bewegungen notwendig ist, kann TenCate Geodetect® mit eingebaut werden. TenCate Geodetect® misst Dehnungen im Bauwerk und gibt Alarm wenn eine kritische Grenze erreicht ist.

Verwendetes Systeme:

Die folgenden Produkte werden zur Bewehrung verwendet:

Stützmauern

Durch den lagenweisen Einbau von hochzugfesten Geokunststoffen von TenCate in den Boden kann die Scherfestigkeit des Erdbauwerks erhöht und somit die benötigte Stabilität gewährleistet werden. Die Wandansichtsfläche kann  durch Betonsteine oder Gabionen- artige Bauweisen ansprechend gestaltet werden. 

Durch den Einsatz von Dränagematten von TenCate in den Erdstützkonstruktionen werden Bodenwässer, welche zu einer Destabilisierung der Böschung führen können, sicher und schnell aufgenommen und abgeleitet.

Wenn Verformungen des Bauwerkes einen kritischen Punkt nicht überschreiten dürfen oder bei Anwendungen für welche eine permanente Überwachung von eventuellen Bewegungen notwendig ist, kann TenCate Geodetect® mit eingebaut werden. TenCate Geodetect® misst Dehnungen im Bauwerk und gibt Alarm wenn eine kritische Grenze erreicht ist.

Verwendetes Systeme:

Die folgenden Produkte werden zur Bewehrung verwendet:

bg-geo-civilworks